Unternehmen

Die deutsche Candy Hoover GmbH und die Candy Hoover Austria GmbH sind
Landesgesellschaften der italienischen Unternehmensgruppe Candy mit
Hauptsitz in Brugherio, nördlich von Mailand. Die Unternehmensgruppe ist als
Hersteller von Elektrohaushaltsgeräten mit 12 eigenen Werken, 41
Landesgesellschaften und weltweit rund 7600 Mitarbeitern sowie mehr als 2000
Kundendienstpartnern in ganz Europa vertreten. Im Jahr 2012 produzierte die
Gruppe rund 7 Millionen Geräte. Der Umsatz stieg auf knapp 1,3 Milliarden Euro.

Zum Sortiment zählen vor allem Stand- und Einbaugeräte wie Waschmaschinen,
Trockner oder Kühlgeräte, aber auch Geschirrspüler und diverse Kochgeräte.
Gegründet wurde die Candy-Gruppe 1945.

Etwa ein Jahr später schaffte die Waschmaschine in den USA den Durchbruch.
Musste sich die Menschheit die vorangegangenen Jahrzehnte und Jahrhunderte
mit Waschbrettern und Röhrflügelmaschinen begnügen, kam 1946 der erste
Waschvollautomat auf den Markt. Wurden damals Waschmaschinen größtenteils
vermietet, gehören sie heute zum Standardinventar eines jeden Haushaltes.
Dabei begnügen sich die Entwickler und Bauer nicht mehr nur mit Grundlagen
wie Vor- und Hauptwaschgang oder Schleudern. Techniken wie Mengenautomatik,
Aquasensor, Aquastopp oder Spülstopp machen die Waschmaschine zu einer
Wissenschaft für sich.

Und noch ist kein Ende in Sicht, wie Candy mit seiner neuesten Attraktion der
Candy EVO 1472 DW beweist.

Mehr unter candy.de

Außerdem könnten folgende Seiten für Sie von Interesse sein:

www.candy-waschmaschine-test.de - Für Informationen über Funktionstests und Belastbarkeit von Candy Waschmaschinen

www.candy-waschmaschine-garantie.de - Informationen zur Garantie und Gewährleistung einer Candy Waschmaschine

www.candy-waschmaschine.de - Generelle Informationen rund um Candy Waschmaschinen